memo-consulting...
Leistungen
Auftraggeber
Projektbeispiele
Artenschutzprüfung
Bürgerforum 2011
GDE NATURA2000
IBA-Labor Hamburg
Integr. Handl. Konz.
Klimaschutz DA
Masterplan Pforzheim
Stadtumbau
STEP Oberursel
Verkehrslärm/Fauna
Wir über uns...
So finden Sie uns
Impressum


 

FuE-Projekt 02.237/2003LR: Quantifizierung und Bewältigung entscheidungserheblicher Auswirkungen von Verkehrslärm auf die Avifauna

Aufgabenstellung

Differenzierte Beurteilung der Auswirkungen von Verkehrslärm auf die Vogelfauna zweier Probeflächen im bayerischen Spessart an viel befahrenen Verkehrswegen


Auftraggeber


Kieler Institut für Landschaftsökologie, KifL, Kiel.


Projektlaufzeit


März - Oktober 2006


Gebiet


Himmelstädter / Zellinger Wald (ICE-Strecke Würzburg-Hannover) und Bischbrunner Forst (BAB 3)


Leistungen


Auswahl ökologisch homogener Probeflächen inner-halb eines Lärmgradienten zwischen 40 bis >76 dB(A).

Revierkartierung eines umfangreichen Spektrums tag- und nachtaktiver Vogelarten während der gesamten Brutperiode.

Protokollierung von Verhaltensbeobachtungen mit Bezug auf Lärmquellen.

Darstellung und Analyse der Beobachtungsergebnisse innerhalb des Lärmgradienten.


Ergebnisse


Artspezifische Darstellung der Lärmauswirkungen auf Siedlungsdichte und Besiedelungsverhalten.

 

 

 

Top

memo-consulting... | team@memo-consulting.de